Für alle Gesundheitsdienstleistungen (zu denen meine Beratungen im Rahmen der klinischen- und Gesundheitspsychologie zählen) gilt:

Es sind keine Zutrittstests notwendig – allerdings ist es nach wie vor Pflicht, FFP2- Masken zu tragen – und einen Abstand von 2m einzuhalten.

Ich selbst lasse mich regelmäßig auf das Virus testen. ACHTUNG: bei kinesiologischen Behandlungen (körpernahe Dienstleistung) gilt die Test-Pflicht!!!

In diesem Sinne freue ich mich auf weitere Terminvereinbarungen :-)

Bitte bleiben Sie gesund!!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.