Iris Ehrlich

Ich wurde 1981 im Waldviertel geboren und bin dort aufgewachsen – mit 18 Jahren übersiedelte ich nach Wien, um zu studieren. Aufgrund meiner immer schon vorhandenen Liebe zum Sport und meines Interesses für das Verhalten von uns Menschen, habe ich neben dem Studium der Sportwissenschaften auch jenes der Psychologie abgeschlossen.

In den letzten Jahren habe ich mich vermehrt körpertherapeutischen Ansätzen gewidmet und ausschließlich positive Erfahrungen gesammelt. Aus diesem Grund habe ich nun die Ausbildung zur diplomierten Kinesiologin absolviert.

Als berufstätige Mutter von 2 Kindern weiß ich nur zu gut, wie stressig es ist, Beruf, Alltag, Haushalt, Familie und Freizeit in Einklang bringen zu können, ohne dabei auf sich selbst zu vergessen.

Meine Philosophie

 Aus eigener Erfahrung habe ich gelernt, dass jede Krise auch eine Chance einer Lebensverbesserung oder eines positiven Neubeginns bedeuten kann. Fast jeder von uns war oder ist mit Situationen konfrontiert, die überfordern und Grenzen aufzeigen. Ich habe verstanden, dass Körper, Geist und Seele sich immer gegenseitig beeinflussen und dass manchmal viel Mut dazu gehört, um fest gefahrene Muster, Denkweisen und Lebensstile ändern zu können und vor allem zu wollen.

“Jede Art von Dunkelheit ist ein Weg, in ein neues Licht zu gehen.“   Verfasser unbekannt

Mein Werdegang

Berufserfahrung

seit 2010 – heute

Freiberufliche Tätigkeit als klinische- und Gesundheitspsychologin

in eigener Praxis in Wien

2019 – 2020

Büroleitung

ZAP – Zentrum für angewandte Psychotraumatologie, 1140 Wien

2012 – 2019

Psychologin, Beraterin und Trainerin in der Erwachsenenbildung

2008 – 2010

Klinische – und Gesundheitspsychologin und Sportwissenschafterin

Dungl-Medical-Vitalresort, Gars am Kamp (Nö)

Ausbildung

  • 2000 - 2005: Studium der Sportwissenschaften, Sportuniversität Wien
  • 2000 - 2007: Studium der Psychologie, Hauptuniversität Wien
  • 2007 - 2008: Diplomlehrgang zur klinischen und Gesundheitspsychologin, ÖTZ, Brunn am Gebirge
  • 2009 : Teilnahme an Intensivkursen für medizinisches Qi Gong, Jumin Chen, Gars am Kamp
  • 2010: Ausbildung zur Fachtrainerin, plativio modern training, Wien
  • 2010: Diplomlehrgang zur dipl. Burnout-Managerin, plativio modern training, Wien
  • 04 / 2018: Psychologische Onlineberatung: E-Mail Beratung, ÖAP, Wien
  • 10 / 2018: Raumgestaltung, Erholung und Burnout Prävention, AAP, Wien
  • 2020: Diplomlehrgang zur diplomierten Bachblütenberaterin, Sitya, St. Pölten
  • Sept. 2020 - April 2021 : Diplomlehrgang zur diplomierten Kinesiologin, brain sisters, Wien
  • 05 / 2021: Aufbauseminar Emotional Balance - Stress und Trauma kinesiologisch lösen, brain sisters, Wien