Essen- gutes, “richtiges” nahrhaftes Essen bzw. die gesunde Versorgung unseres Körpers mit Nährstoffen und Vitaminen ist elementar, um den Körper zu schützen, Abwehrkräfte aufzubauen (gerade jetzt, wenn es kälter wird und sich der Körper umstellen muss), Stress abzufangen und um somit Körper, Geist und Seele bestmöglich zu versorgen.

Daher empfehle ich diesen sogenannten Zellschutz-Cocktail –  täglich frisch zubereitet, ist er Wohltat und Genuss, und die Zellen werden optimal versorgt.

Für 2 Portionen (etwa 500ml) – eine zum Frühstück und eine für zwischendurch – benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 125 g frische oder tiefgekühlte gemischte Beeren
  • 1 rosa Grapefruit
  • 1 Orange
  • 1 Zitrone
  • 1 kleine oder halbe Banane
  • 200 ml kalte Sojamilch
  • 2 TL Leinöl
  • 4 TL Hefeflocken
  • 1 Prise Zimt

Geben Sie die Beeren und die Banane in den Mixer (die tiefgekühlten Beeren sollten zuvor angetaut werden) und pressen Sie nacheinander die Zitrusfrüchte aus. Danach kommen die Hefeflocken, das Leinöl, die Sojamilch und der Zimt dazu – alles wird nun kurz und kräftig durchgemixt (Mein Mixer hat ein automatisches Programm für  Säfte, dieses dauert für diesen Cocktail ca. 1 Minute). Die Hälfte gießen Sie in ein großes Glas, eventuell können Sie den Cocktail auch mit einem Blättchen Minze garnieren, den Rest stellen Sie zugedeckt in den Kühlschrank.

Was schenken Sie Ihren Zellen?

  1. Die Beeren liefern sogenannte Flavonoide, die die Wirkung des Vitamin C um das 30fache steigern – plus Caratinoide und Polyphenole, die jede Zelle vor freien Radikalen schützen.
  2. Die Grapefruit greift regulierend in den Blutzuckerhaushalt ein- der Körper produziert weniger Insulin, das vermeidet Heißhunger und fördert den Fettabbau.
  3. Bananen enthalten viel Kalium, das positive Auswirkungen auf Nieren und Knochen hat und liefern Energie.
  4. Die Zitrusfrüchte versorgen den Körper mit der halben Tagesration an Vitamin C: für Fettverbrennung, gute Laune und Infektabwehr
  5. Das Leinöl liefert die nötigen Omega-3-Fettsäuren, die jede Zelle geschmeidig halten, vor Alterungsprozessen schützen und gute Laune machen :-).
  6. Die B-Vitamine (die übrigens auch in den Bananen enthalten sind) aus den Hefeflocken wappnen gegen Stress, versorgen das Gehirn mit Treibstoff und beugen Depressionen vor.
  7. Die Sojamilch liefert wertvollstes Eiweiß (hält schlank, gesund und macht satt !).
  8. Zimt wirkt günstig auf den Insulinspiegel und beugt so Übergewicht und Diabetes vor.

Guten  “Appetit ” :-)

VORSICHT Grapefruit: Bei manchen Menschen blockieren Inhaltsstoffe der Grapefruit Enzymsysteme, die bestimmte Medikamente abbauen. Wenn Sie also folgende Medikamente nehmen, sollten Sie die Grapefruit durch frische Orangen ersetzen: Blutdrucksenker, Antiallergika, Benzodiazepine (Schlafmittel), Immunsuppressiva

 

Quelle: Marion Grillparzer (2005). Salto Vitale

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.